Der Hafen


Größere Kartenansicht

Position: 54°48,0'N und 09°26,0'E, im Industriehafen am Ostufer des Flensburger Hafens.

Liegeplätze: Nach Absprache mit dem Flensburger Yachtservice oder dem Hafenmeister (WSF) machen Gäste auf Plätzen mit 3-4 m Wassertiefe fest.

Ansteuerung: Die Ansteuerung ist Tag und Nacht möglich. Sie erfolgt von der grünen Fahrwassertonne "15" (Fl. G.) mit 205° in die Einfahrt des Industriehafens hinein, wobei auf genügend Abstand von den Deviationsdalben zu achten ist.

Versorgung: Alle Versorgungsmöglichkeiten einer guten gewerblichen Marina sind gegeben (auch Brennstoff und Reparaturen). Der Zollanleger befindet sich unmittelbar nördlich des Silos. Weitere Versorgungsmöglichkeiten im zwei Kilometer entfernten Zentrum von Flensburg.

Eine nautische Karte des Hafens finden Sie hier.